"Auf nach Lissabon zur Worldcatshow 2008 !" 

Sagten wir am Freitagmorgen (24.10.2008) zur „kleinen“ Georgina. Unser getupftes Tabby-Mädchen durfte dieses Mal mit zur World Cat Show 2008 der FIFé in Lissabon. Früh morgens gings es nach einem kurzen Frühstück und einem letzten Gang zum Toilettchen auf nach Stuttgart zum Flughafen. Die Tabbydame entpuppte sich auch gleich als kleine Kravallschnecke und wollte nicht wirklich verreisen. Nach kurzer Zeit legte sich jedoch die erste Aufregung und als sie dann am Flughafen mit dem Zollpersonal schmusen durfte und bewundert wurde, war alles wieder in Ordnung. In Lissabon angekommen kamen Georgina allerdings die lissabonner Taxifahrer in die Quere. Mit rasanter Geschwindigkeit ging es durch die Stadt zum Hotel. Georgina hatte fast ihre Tupfen verloren und auch ich hatte auf dem Vordersitz schon ein wenig Angstschweiß auf der Stirn. Im Hotelzimmer angekommen, war Georgina die Erleichterung gleich anzusehen. Sie trampelte auf dem Bett herum und auch das Aufstellen der Toilette konnte ihr nicht schnell genug gehen… Danach war erstmal spielen und toben angesagt ehe wir dann ein wenig ausruhten bevor es dann zum Abendessen ging. Ralph und ich machten uns dann zu Fuß in Richtung Stadt. Leider sind wir nicht weit gekommen und haben in der Nähe des Hotels eine kleine Metzgerei gesehen. Auf den zweiten Blick war auch ein Restaurant im Keller, in den uns der tüchtige Besitzer (auch Metzger) lotste. Wein und gutes Essen wurde uns versprochen und das Versprechen wurde mehr als gehalten. Ein witziger Abend ging zu Ende und gut gefüttert und schwankend ging es zurück ins Hotel, wo uns eine aufgedrehte Georgina erwartete. Hätte im Schlaf nicht daran gedacht, dass eine kleine Katze soviel Ausdauer beim Spiel und so einen ausgeprägten Bewegungsdrang entwickeln kann. Nur gut, dass ich den Laserpointer mit eingepackt hatte und wir Georgina so richtig auspowern konnten. Als Dank lies uns die Tupfenlady dann auch schlafen und schnurrte uns in die Träume.

Worldwinnershow 2008 Lissabon

Am nächsten Morgen war wieder Taxifahren angesagt. Dieses Mal hatten wir einen humanen Taxifahrer am Steuer und erreichten pünktlich das Weltausstellungsgelände. Kurz durch die Tierarztkontrolle und schon war unsere Georgina auf der Ausstellung angekommen. Ein zweites Frühstück wurde serviert und die Minitoilette aufgestellt. Alles zu Georginas Wohlgefallen.

Tupfenlady Georgia Manikeob zusammen mit Ralph

Danach gingen Ralph und ich ein wenig die Halle inspizieren und dann wurden auch schon die Richtereinteilungen ausgehängt. Herr Sagurski hatte die Ehre mit Georgina ein paar Minuten verbringen zu dürfen. Leider mochte unsere Georgina den Geruch des frischen Desinfektionsmittels auf dem Tisch nicht wirklich und war etwas zappelig. Auf die Hand genommen (wie zu Hause geübt), war aber alles wieder im Lot und der Richter konnte seine Arbeit machen.

Georgina Manikeob - sozusagen \"handzahm\" :-)

Herr Sagurski war sehr begeistert von Georgina und hatte nichts auszusetzen. Besonders die Augenfarbe lobt Herr Sagurski sehr, da Georgina schon mit 5 Monaten große und schön grüne Augen hat. Georginas Gesicht hat das gewisse Etwas und die Dame besitzt eine unglaubliche Ausstrahlung, die auch vielen Besuchen aufgefallen ist. Etwas später entschied sich Herr Sagurski dafür Georgina für die morgige Best in Show als sein bestes Kitten ins Rennen zu schicken. Unsere Freude war natürlich riesig, denn eine Nominierung bei einer Weltausstellung ist nicht gerade selbstverständlich.

Worldwinnershow 2008 Lissabon - Richten

Im Hotel angekommnen legten wir Georgina nahe sich doch für den morgigen Tag auszuruhen und Kraft zu tanken. Doch Georgina hatte ihre eigenen Pläne und apportierte stattdessen eine Stunde lange den Deckel einer Wasserflasche, den ich immer wieder wegschnippen musste, ehe sie sich dann wieder ins Schnurrland verabschiedete.

Der Sonntag ging relativ zäh los und eine Tanzgruppe mit schrecklichem Frauen und Kinder Gesang versuchte uns die portugiesische Kultur näher zu bringen. Aus einem gut gemeinten Auftritt wurde eher eine Qual für Ohren von Mensch und Tier.

Nach dem überstandenen Gehörgangsattentat ging es dann zur Best in Show. Zuerst waren die Hauskatzen an der Reihe und dann ging es gleich weiter mit unserer Georgina. Die Tupfenlady hatte sich ordentlich benommen und das ein oder andere Küsschen von den Richtern bekommen, doch die Konkurrenz war hart und so bliebe es bei den Küsschen. Der WW 08 ging an einen schönen Burma-Kater und Georgina durfte ohne weitere Aufregungen den Rest der Best in Show verfolgen.

Abends im Hotel ging es dann mit dem „Fang den Laserpointer“ weiter und Georgina bekam eine extra Portion Leckerlis, die sie auf einmal verputzte. So ein Ausstellungstag ist eben anstrengend.

Worldwinnershow 2008 Lissabon

Am Montagmorgen machten wir uns dann startklar zum Flughafen. Wir hatten wieder Glück mit dem Taxifahrer und auch das Flugzeug hob pünktlich nach Deutschland ab. Ein schönes, erfolgreiches, dennoch viel zu kurzes Wochenende liegt nun hinter uns. Wir werden uns gerne an die WW 08 in Lissabon zurück erinnern und freuen uns jetzt schon auf die WW 09 in St. Gallen in der Schweiz. Vielleicht darf Georgina ja wieder mit.

Hier gehts zum Video vom Richten von Georgina
Hier gehts zum Video mit der Nominierung der Kitten bei Herrn Sagurski
Hier gehts zum Video mit der Best in Show der Kat.III Kitten Teil 1
Hier gehts zum Video mit der Best in Show der Kat.III Kitten Teil 2

Seite: 1 von 1 |
Photos: 1 bis 7 von 7


Seite: 1 von 1 |
Photos: 1 bis 7 von 7
Aktuelles:
24.10.2015
Unsere ersten Kitten haben Anfang August das Licht der Welt erblickt. Wir haben Tabbys mit Weiß, in Gold und Silber, getupft und gestromt.

19.12.2010
Endlich wieder aktuell. Unsere Tiger waren beim Fototermin - ein guter Anlass die Tabbyfamilie einmal vollständig vorzustellen!

01.12.2010
Interessantes für Britenfreunde: Die Neue Seite der IG BKH ist online mit vielen Informationen, Züchtern, Bildern, Kitten etc.

24.08.2010
Juhu... Nicole hat geheiratet! Ab jetzt nicht mehr Fr. Kern sondern Fr. Seidel !

17.04.2010
Juhu unsere M&M sind angekommen! Zweites Video "Wir werden flügge" ist online

06.12.2009
Endlich mobil - Neues Video der SISI Kinder auf ihrem Minispielplatz (05.12.2009)

05.09.2009
Back to the roots .... ... es geht doch nicht ganz ohne Amphibisches

06.11.2008
Georgina Manikeob mit Marc und Ralph auf der Worldcatshow 2008 in Lissabon

06.10.2008
Manikeob und Obkemani-Tiger beim Fototermin von Sabine Rath

06.10.2008
Tolle Bilder von unserem H-Wurf jetzt mit fantastischen Bildern von Sabine Rath - Danke !

21.08.2008
Wildes Kinderzimmer zu Besuch bei uns! Sendetermin 21. August 16 Uhr auf VOX! Wir wünschen allen Zuschauern viel Spass mit unseren Tigern !

26.03.2008
Unsere C-Models ziehren den Pussy-Versand-Katalog und die Our Cats

07.01.2008
Wildes Kinderzimmer - Vox zu Besuch beim Tiger-Fotoshooting

19.07.2007
Obkemani - Nicole jetzt mit eigener Cattery !

04.06.2007
Tolle Bilder unserer Manikeobs beim großen Fotoshooting mit den Eispringern!

20.05.2007
Wer wird Manikeobs Next Topmodel? Unsere C-Finalisten beim Shooting!

13.11.2005
Bumblebee wird World Winner 2005